TopNews

30.11.2017
Sachverständigenprüfung für Traversenlifte im LMP Service
Anmeldungen für die vorgeschriebene vierjährige Prüfung werden noch bis 21.11. entgegen genommen...mehr
25.10.2017
Stellenangebot: Mitarbeiter/in im Außendienst
LMP sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt je ein(e) Vertriebsmitarbeiter(in) für professionelle Lichttechnik in Festanstellung für Deutschland für die Region Nord bzw. Süd.mehr
24.10.2017
VISUAL PRODUCTIONS TimeCore für Rammstein
Die beiden Lighting Directors der Rammstein Festival-Tour 2017, Bertil Mark und Faren Matern, setzten insgesamt vier TimeCore-Geräte des niederländischen Herstellers VISUAL PRODUCTIONS ein...mehr

 

ALTMAN Lightning

ArKaos

Capture

ChainMaster

ELATION Professional

ENTTEC

High End Systems

LITECRAFT

LITECRAFT Truss

LITTLITE

LSC Lighting Systems

LumenRadio

Rock Solid Technologies

TECLUMEN

V:LED

Visual Productions

WORK

Thomas Gerdon setzt auf ELATION Platinum FLX und SixBar 1000

Auf der Suche nach einer geeigneten Hybridleuchte stieß Thomas Gerdon schnell auf den Platinium FLX

Auf der Suche nach einer geeigneten Hybridleuchte stieß Thomas Gerdon schnell auf den Platinium FLX

Auf der Suche nach einer geeigneten Hybridleuchte stieß Thomas Gerdon schnell auf den Platinium FLX

Auf der Suche nach einer geeigneten Hybridleuchte stieß Thomas Gerdon schnell auf den Platinium FLX

Präsentation im TV-Format gestaltet von Thomas Gerdon. Licht, Ton, Video und Bühne eingerichtet von satis&fy.

Als Thomas Gerdon, einer der führenden deutschen Broadcast-Lichtdesigner, eine vielseitige Mehrzweckleuchte für eine große Produktpräsentation im TV-Show-Format benötigte, suchte er nur solange, bis er die Hybridleuchte Platinum FLX von ELATION fand.

„Die Entscheidung für die FLX ist schnell gefallen“, sagt Gerdon, der die Leuchte als eine der besten Hybriden auf dem Markt bezeichnet und ihre multifunktionalen Fähigkeiten gut kennt. „Ich habe sie in den letzten zwei Jahren in verschiedenen Fernsehsendungen wie 'Verstehen Sie Spass' eingesetzt und sie sind perfekt gelungen. Für diese Show brauchte ich ein starkes Beamlight, aber auch ein facettenreiches Licht, mit dem sich verschiedene Effekte für Übergänge zu Video und Gastauftritten erzeugen lassen.“

Die exklusive Produktpräsentation fand im Ballhausforum in Unterschleißheim bei München statt. Ein prominenter Broadcast-Journalist moderierte die Präsentation im Stil einer professionellen Nachrichtensendung im Auftrag der amerikanischen Kommunikationsagentur „Drury Design Dynamics“ für ein renommiertes US-amerikanisches IT- und Beratungsunternehmen.

Die deutsche Produktionsfirma satis&fy lieferte die Platinum FLX Hybrid Movingheads und die ELATION SixBar 1000 LED-Bars sowie das sonstige Lichtequipment. satis&fy unterstützte zudem mit Ton und Video und stattete auch das von Drury Design entworfene Bühnenbild aus.

Live gestreamt und gespickt mit Podiumsdiskussionen, Ansprachen und Präsentationen war die Show entspannt und doch professionell. „Es sollte kein auffälliges Aussehen, sondern ein sauberes TV-Studio-Feeling geben“, erklärt Gerdon die Anforderungen. „Ich wollte ein Dach aus Licht schaffen, um eine ziemlich hässliche Decke zu verbergen, also machte ich eine Abdeckung aus Lichtstrahlen über dem Set mit den FLX, die im Kamerabild gut aussahen. Ich brauchte auch eine Effektbeleuchtung beim Übergang zum Video und für Host- und Gastauftritte, so dass die Leuchten mehrere Rollen in der Show erfüllten.“

Der Platinum FLX, Gewinner des PLASA Award for Innovation 2015, ist ein Spot/Beam/Wash Movinglight mit 470W-Lampe und 20.000 Lumen Leistung. Gerdon kommentiert: „In Sachen Helligkeit und Farbmischung ist er einen Schritt weiter. Bei dieser Show habe ich ihn hauptsächlich im Beam-Modus für die Dachabdeckung während der Talking-Elemente verwendet, aber er gab mir auch eine Menge Möglichkeiten für Eingänge und Video-Wechsel. Ich benutzte den Spot-Modus mit Breakup-Gobos auf dem Boden und Effekten im Raum. Ich benutzte das Prisma mit mehreren Strahlen oder färbte die Fades beim Übergang zum Video.“

Gerdon benötigte auch eine LED-Bar, um Licht aus einer Bodenposition zu stellen und dem Set ausreichend Farbe zu verleihen. „Die Auswahl auf dem Markt mag zunächst recht umfangreich erscheinen, aber wenn die Lichtqualität ein entscheidender Faktor ist, ist die Zahl der Leuchten, zwischen denen man wählen kann, tatsächlich sehr gering“, erklärt Gerdon.

„Wenn man eine sehr gute LED-Bar sucht, ist die Auswahl begrenzt. Die SixBar 1000, eine einen Meter lange, farbwechselnde LED-Bar, beherbergt leistungsstarke sechsfarbige LED Multi-Chip-LEDs für eine beeindruckende Palette an Farben, darunter Amber, reine Weißtöne und sogar einen Ultraviolett-Effekt. „Die SixBar 1000 hat auch eine fantastische Farbmischung, großartig für eine LED! Sie ist eine meiner Lieblings-LED-Bars.“

Fotos © ELATION

LMP | Gildestraße 55 | 49477 Ibbenbüren | Tel. +49 5451 5900 800 | Fax +49 5451 5900 59 |