TopNews

02.02.2018
Stellenangebot: Mitarbeiter/in im Außendienst
LMP sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt je ein(e) Vertriebsmitarbeiter(in) für professionelle Lichttechnik in Festanstellung für Deutschland für die Region Nord bzw. Süd...mehr
02.02.2018
ELATION KL Fresnel-Serie
Mit der KL-Serie stellt ELATION Professional drei hochwertige Stufenlinsen auf LED-Basis vor, die die ansprechende Wärme von Halogen-Scheinwerfern mit allen Vorteilen der LED-Technologie in Einklang bringen...mehr
30.01.2018
Wincent Weiss tourt mit ELATION und LITECRAFT
Die i:Tecs GmbH setzt für die Tour des Sängers auf 24 ELATION ACL Bars, vier Protron 3K Color Strobes, zwölf Cuepix Blinder WW2 und 24 Weißlicht-LED-Bars SunX.10 von LITECRAFT...mehr

 

ALTMAN Lightning

ArKaos

Capture

ChainMaster

ELATION Professional

ENTTEC

High End Systems

LITECRAFT

LITECRAFT Truss

LITTLITE

LSC Lighting Systems

LumenRadio

Rock Solid Technologies

TECLUMEN

V:LED

Visual Productions

WORK

ELATION stellt die KL Fresnel-Serie vor

Mit der KL-Serie stellt ELATION Professional drei hochwertige Stufenlinsen auf LED-Basis vor, die die ansprechende Wärme von Halogen-Scheinwerfern mit allen Vorteilen der LED-Technologie in Einklang bringen. Die KL-Serie umfasst Modelle mit 50 Watt, 150 Watt und 350 Watt, die allesamt über eine Farbtemperatur von 3000 Kelvin verfügen. Die Geräte ahmen das warme Glühen konventioneller Halogenlampen perfekt nach und übertreffen diese hinsichtlich Leistung und Effizienz. Die KL Fresnel-Serie bietet alle LED-typischen Vorteile, wie höhere Zuverlässigkeit, geringeren Wartungsaufwand und deutlich reduzierten Stromverbrauch.

Die KL Fresnel-Serie (KL steht für Key Light) ist entwickelt worden, um das von Designern gewünschte wärmere, natürliche Key Light zu erzeugen, und gleichzeitig hohe CRIs zur Verfügung zu stellen, das Farben erstrahlen lässt und Objekte exakt farbgetreu wiedergibt. Scheinwerfer der KL Fresnel-Serie erzeugen eine hervorragende Lichtqualität und sind somit eine ausgezeichnete Wahl für die vielfältigen Anforderungen, die in Broadcast-, Theater- oder Bühnenumgebungen an die Beleuchtung mit Weißlicht gestellt werden – sei es das Hervorheben von Darstellern oder Bühnenbildern bis hin zur Ausleuchtung von Speakern. Die Modelle KL Fresnel 4 und 6 verfügen über einen manuellen Zoom, während KL Fresnel 8 über ein motorisiertes Zoom-System verfügt. Alle Modelle verfügen über abnehmbare Flügeltorblenden und einen Filterrahmen.

KL Fresnel 4 verfügt über eine warmweiße 50 Watt LED-Engine, die auf 3.000 Kelvin kalibriert ist, um ein homogenes Washlight zu erzeugen, das die Wärme einer Halogenlichtquelle emuliert. Mit seinem hohen CRI von 91 und hervorragender Lichtqualität hebt der KL Fresnel 4 – wie alle Modelle der Serie – Farben sehr gut hervor und betont Kontraste.
Die Gesamtlichtausbeute liegt bei über 1.600 Lumen. Zur einfachen Beamanpassung für eine präzisere Abdeckung verfügt die Leuchte über einen manuellen Zoom von 14° bis 31°. Über den gesamten Zoombereich hinweg werden konstante Luxwerte beibehalten.

KL Fresnel 6 verfügt über eine warmweiße 150 Watt LED-Engine mit einer Farbtemperatur von 3.000 Kelvin. Der Scheinwerfer hat einen sehr hohen CRI von 97 und liefert eine außergewöhnlich gute Lichtqualität. Die Gesamtlichtausbeute liegt hier bei über 5.200 Lumen. Der manuelle Zoom des KL Fresnel 6 reicht von 16° bis 31° bei konstanten Luxwerten.


KL Fresnel 8 verfügt über eine warmweiße 350 Watt LED-Engine, die ebenfalls eine Farbtemperatur von 3.000 Kelvin ausgibt. Der CRI beträgt auch bei diesem Modell 97 und die Gesamtlichtausbeute beläuft sich auf 6.400 Lumen. Der motorisierte Zoom des KL Fresnel 8 reicht von 16° bis 31° bei durchweg konstanten Luxwerten.

Alle KL Fresnel-Scheinwerfer lassen sich stufenlos bis Null dimmen. Gamma-Korrektur und LED-Refresh-Rate sind variabel einstellbar und ermöglichen einen flimmerfreien Betrieb in Broadcast- und Filmumgebungen. Zur Ansteuerung stehen neben manueller Steuerung auch DMX und RDM zur Verfügung. Alle Geräte verfügen über XLR 5 pol Anschlüsse für das DMX-Signal, die Varianten KL Fresnel 6 und KL Fresnel 8 sind zudem mit XLR 3 pol Steckverbindern ausgestattet. Die Stromversorgung erfolgt flexibel mittels powerCON ein- und ausgangsseitig. Alle Einstellungen lassen sich am LC-Display über die intuitive Menüführung vornehmen.

Eine Torblende mit 8-Flügeln ist bereits im Lieferumfang enthalten.

Demogeräte sind ab sofort bei LMP verfügbar. Demotermine vor Ort können unter oder 05451 5900-800 vereinbart werden.

© ELATION

Weitere Informationen:

LMP | Gildestraße 55 | 49477 Ibbenbüren | Tel. +49 5451 5900 800 | Fax +49 5451 5900 59 |