TopNews

11.06.2018
Sachverständigenprüfung für Traversenlifte im LMP Service
Am 11.6. findet im LMP-Service die nächste Sachverständigenprüfung für Traversenlifte statt. Anmeldungen für die vorgeschriebene vierjährige Prüfung werden noch bis 25.05. entgegen genommen...mehr
15.03.2018
LMP [access] 1/2018 erschienen
Die aktuelle Ausgabe der LMP [access] berichtet wieder über Produktionen, Installationen, neues Equipment, Talk-of-the-Town, News und Trends...mehr
02.02.2018
ELATION KL Fresnel-Serie
Mit der KL-Serie stellt ELATION Professional drei hochwertige Stufenlinsen auf LED-Basis vor, die die ansprechende Wärme von Halogen-Scheinwerfern mit allen Vorteilen der LED-Technologie in Einklang bringen...mehr

 

ALTMAN Lightning

ArKaos

Capture

ChainMaster

ELATION Professional

ENTTEC

High End Systems

LITECRAFT

LITECRAFT Truss

LITTLITE

LSC Lighting Systems

LumenRadio

Rock Solid Technologies

TECLUMEN

V:LED

Visual Productions

WORK

LITECRAFT und VISUAL PRODUCTIONS im Stadion des PSV Eindhoven

Philips-Stadion, PSV-Stadion oder Philips-Sportpark – es kursieren verschiedene Bezeichnungen für die Heimat des niederländischen Fußball-Erstligisten PSV Eindhoven. Bereits 1913 wurde der Fußballpark am Frederiklaan 10A, mitten im Herzen der knapp 227.000-Einwohner-Stadt, eröffnet. Seitdem wurde er mehrmals restauriert, zuletzt im Jahr 2016, und bietet heute Platz für rund 35.000 Fußballfans.

Neuerdings wird einer der VIP-Bereiche der Spielstätte von LITECRAFT BeamX.7 erhellt, die über eine B-Station und eine Cuety-Lichtsteuerung aus dem Hause VISUAL PRODUCTIONS gesteuert werden. Der Niederländische LITECRAFT-Distributor Full AVL agierte dabei im Auftrag von Herenius AV, einem Dienstleister für audiovisuelle Medien mit Sitz in Eindhoven. Mischa Woudenberg von Full AV übernahm den Verkauf und die Schulung des Personals, während Niek Gijtenbeek und Niels Herenius (beide Herenius AV) die Programmierung und die Installation realisierten.

Aufgrund ihrer Eigenschaften und der guten Beratung durch Mischa Woudenberg, fiel die Wahl der beiden Installateure letztlich auf die LITECRAFT-Scheinwerfer. Der BeamX.7 verfügt über sieben Multichip-LEDs in RBGW-Bestückung. Das weiterentwickelte optische System des BeamX.7 erreicht einen deutlich gesteigerten Output trotz verringerter Stromaufnahme. Die Charakteristik des Beams ist definierter, was die klassischen Einsatzmöglichkeiten als Truss-Toner um Beamwork-Effekte erweitert. Das ansprechende Design im eloxierten Aluminiumgehäuse weiß anspruchsvollen Fußballfans im VIP-Bereich ebenso zu gefallen.

Die Lichtsteuerung im VIP-Bereich erfolgt mittels einer B-Station und einer Cuety LPU-2 iPad-Lichtsteuerung von VISUAL PRODUCTIONS. Die B-Station bietet sechs frei konfigurierbare Tasten, die sich über ein Web-Interface programmieren lassen. Die Tasten sind zudem mit einer Hintergrundbeleuchtung ausgestattet und geben dem Bediener so Auskunft darüber, welcher Cue gerade läuft.

VISUAL PRODUCTIONS Cuety ist ein Lichtcontroller, der aus einem Tablet (iPad/Android) ein professionelles Lichtstellpult macht. Cuety nutzt die Multi-Touch-Funktionalität und die Mobilität eines Tablets und ermöglicht die Steuerung von DMX-Equipment wie Movinglights, LED-Geräten oder auch konventionellen Dimmern. Cuety basiert auf der Cuety App und wird in diesem Fall durch die zusätzliche Hardware LPU-2 komplettiert.

Die permanente Installation im PSV-Stadion deckt den gesamten Raum ab. „Die B-Station steuert alle BeamX.7 auf sehr einfache Weise. Es gibt einen Button für statische Farbgebung, einen Button für Farbwechsel, einen Button für Strobe-Effekte, einen für den Fall, dass der PSV ein Tor schießt usw.“, erläutert Mischa Woudenberg von Full AVL. „Der Look der Lampe, ihr Output und die Tatsache, dass sie ohne Lüfter auskommt, waren für den Kunden ausschlaggebend für die Kaufentscheidung. Außerdem haben wir den Standardabstrahlwinkel von 10° mit den verfügbaren Austauschlinsen auf 22° erweitert.“  

Fotos © Full AVL

LMP | Gildestraße 55 | 49477 Ibbenbüren | Tel. +49 5451 5900 800 | Fax +49 5451 5900 59 |