TopNews

13.03.2019
LMP [access] 1/2019 erschienen
Die aktuelle Ausgabe der LMP [access] berichtet wieder über Produktionen, Installationen, neues Equipment, Talk-of-the-Town, News und Trends...mehr
15.02.2019
OBSIDIAN CONTROL SYSTEMS stellt NX 4 vor
OBSIDIAN CONTROL SYSTEMS hat auf der NAMM Show im Januar erstmalig das neueste Steuerungsprodukt unter der Lichtsteuerungsplattform ONYX vorgestellt. Die NX 4 wird vom 2. bis 5. April auch auf der Prolight + Sound in Frankfurt zu sehen sein...mehr
17.01.2019
LMP vertreibt FOLLOW-ME
LMP vertreibt ab sofort das innovative Remote-Follow-Spot-System des niederländischen Anbieters FOLLOW-ME exklusiv in Deutschland und Österreich... mehr

 

ALTMAN Lightning

ArKaos

Capture

ChainMaster

ELATION Professional

ENTTEC

D

High End Systems

LITECRAFT

LITECRAFT Truss

LITTLITE

LSC Lighting Systems

LumenRadio

Obsidian Control Systems

Rock Solid Technologies

TECLUMEN

V:LED

Visual Productions

WORK

Großes Hog 4 OS-Update v3.10.0

Virtual Fader

Group Master

Group Master

Dynamische Playback-Bar

HIGH END SYSTEMS hat das neue Hog 4 OS v3.10.0 veröffentlicht. Mit diesem Update werden neue Features bereitgestellt. Die drei wichtigsten sind:

Virtuelle Playback Wings:
Das Virtual Wing Window bietet eine grafische Oberfläche, die den physikalischen Bedienelementen eines Playback Wings nachempfunden ist. Es können zeitgleich mehrere virtuelle Wings angezeigt und individuell angepasst werden, um virtuelle Playback-Bars über ein grafisches Interface direkt anzusteuern.

Dynamische Playback-Bar:
Die virtuellen Playback-Bars einer Playback-Page können nun über das Interface oder über eine Tastenkombination den Hardware-Fadern der Konsole temporär oder auch dauerhaft zugewiesen werden. Durch den schnellen Wechsel über die entsprechende Tastenkombination lassen sich virtuelle Playback-Bars direkt über die Hardware-Fader bedienen und bieten einen schnelleren und komfortableren Zugriff.

Groupmaster im Hintergrund:
Durch eine neue Option in den Show-Preferences ist es nun möglich die Groupmaster auch bei einem Seitenwechsel im Hintergrund aktiv zu halten. Zusätzliche Informationen zum Output-Level werden dazu im Group-Fenster angezeigt. Diese Funktion ist beim Erstellen einer neuen Show als Standard eingeschaltet.

Des Weiteren wurden noch kleinere Verbesserungen hinzugefügt, Bugfixes vorgenommen und der Pixelmap-Content erweitert. Nähere Informationen können den aktuellen Release Notes oder dem Hog 4 OS Manual entnommen werden.

Fotos © HIGH END SYSTEMS

Weitere Informationen:

LMP | Gildestraße 55 | 49477 Ibbenbüren | Tel. +49 5451 5900 800 | Fax +49 5451 5900 59 |