TopNews

15.08.2019
Motion GmbH investiert stark in neueste Movinglights von ELATION
Die Dry-Hire-Spezialisten der Motion GmbH erweitern erneut ihren Bestand an Movinglights von ELATION. Nachdem das Unternehmen zuvor bereits Artiste Da Vinci und eine dreistellige Stückzahl Proteus Hybrid in die Vermietung aufgenommen hat, legt Motion nun noch einmal erheblich nach...mehr
02.08.2019
FOLLOW-ME stellt Lizenz Lite+ mit ArtNet-Merge vor
FOLLOW-ME reagiert auf Kundenfeedback und erweitert seine bereits vorhandenen Lizenzen um Lite+, die den für viele Anwender so wichtigen ArtNet-Merge in die Lite-Version bringt...mehr
02.08.2019
LMP ist LSC Lighting Systems "Distributor of the Year 2018"
Der australische Hersteller von Lichtsteuerungslösungen, LSC Lighting Systems, hat den deutschen Exklusiv-Vertrieb LMP Lichttechnik kürzlich mit einem Award für herausragende Vertriebsleistungen ausgezeichnet...mehr

 

ALTMAN Lightning

ArKaos

CAPTURE

ChainMaster

ELATION Professional

ENTTEC

D

High End Systems

LITECRAFT

LITECRAFT Truss

LITTLITE

LSC Lighting Systems

LumenRadio

Obsidian Control Systems

Rock Solid Technologies

TECLUMEN

V:LED

Visual Productions

WORK

ENTTEC Pixel Triton: Leistungsfähiger, flexibler SinglePix-Controller

LED-Pixel-Controller ENTTEC Pixel Triton

Pixel Triton ist ein Gerät einer ganzen Serie an SinglePix-Controllern aus dem Hause ENTTEC. Pixel Triton wurde entwickelt, um dem Anwender mehr Kanäle und damit eine größere Anzahl an Pixeln, beispielsweise für Produkte wie ENTTEC Pixel Tape, Pixel Tile oder auch 9PDOTs, in einem äußerst kompakten Gehäuse zu liefern.

Das Gerät verfügt über eine Gesamtkapazität von bis zu 512 RGBW- beziehungsweise 680 RGB-Pixeln. Zur Ansteuerung stehen Art-Net 1/2/3 sowie sACN mit bis zu 4.096 Kanälen – also acht Universes - zur Verfügung.

Pixel Triton steuert LED-Pixel-Produkte, die sich des standardisierten WS2811-, WS2812-, WS2812b-, WS2813-, SK6812-, TM1804-, TM1812-, UCS2903-, UCS2904- oder APA-104-Protokolls bedienen und ist damit kompatibel zu allen Pixel-Produkten aus dem Hause ENTTEC sowie zahlreichen LED-Pixel-Produkten diverser Fremdhersteller. Lieferbar ist das Gerät sowohl in einer 12-Volt- und in einer 24-Volt-Variante.

Dank Webserver-Oberfläche wird die Konfiguration und Adressierung schnell und einfach plattformunabhängig durchgeführt. Diverse Monitoring- und Überwachungs-Funktionen sorgen für einen sicheren Betrieb.

Zur einfachen Verkabelung ist Pixel Triton mit einem EtherNet-Ein- und -Ausgang ausgestattet, sodass sich multiple Einheiten im Rack einfach verkabeln lassen. Eine optional erhältliche 19“ Rackmontage-Einheit erleichtert den mobilen Transport.

Foto © ENTTEC

Weitere Informationen:

LMP | Gildestraße 55 | 49477 Ibbenbüren | Tel. +49 5451 5900 800 | Fax +49 5451 5900 59 |