TopNews

11.06.2019
LMP [access] 2/2019 erschienen
Die aktuelle Ausgabe der LMP [access] berichtet wieder über Produktionen, Installationen, neues Equipment, Talk-of-the-Town, News und Trends...mehr
06.06.2019
ELATION Proteus Smarty Hybrid – die IP-65-Version des kompakten Hybrid-Movinglights
Mit dem Proteus Smarty Hybrid baut ELATION auf das Erfolgsprodukt Smarty Hybrid sinnvoll auf. Neben seinem umfangreichen Ausstattungspaket verfügt der kompakte Hybrid-Scheinwerfer in der Proteus-Ausführung nun zusätzlich über ein IP-65-klassifiziertes Gehäuse...
24.04.2019
Die neuen Kataloge sind da
Um angesichts der Fülle an Produktneuheiten auch nach der Messe Orientierung zu bieten, hat LMP gleich drei neue Kataloge veröffentlicht...mehr

 

ALTMAN Lightning

ArKaos

CAPTURE

ChainMaster

ELATION Professional

ENTTEC

D

High End Systems

LITECRAFT

LITECRAFT Truss

LITTLITE

LSC Lighting Systems

LumenRadio

Obsidian Control Systems

Rock Solid Technologies

TECLUMEN

V:LED

Visual Productions

WORK

Murasch & Sons setzen weiterhin auf ELATIONs Proteus-Range

Lichtdesigner Lars Murasch, der mit Murasch & Sons ein in Potsdam ansässiges Studio für Lichtdesign betreibt, war einer der ersten, der sich für das erste Modell aus ELATIONs wetterfester Proteus-Range entschied. Bisher hatte Murasch zwölf Proteus Beam im Bestand, die von der TLT EVENT AG aus Berlin im Rental-Geschäft angeboten werden.

Nach den durchweg sehr guten Erfahrungen mit dem Beam-Modell aus der Proteus-Familie, bleibt Murasch den IP-65-zertifizierten Movinglights des amerikanischen Herstellers auch weiterhin treu. Jüngst investierte er zusätzlich  in sechs Proteus Hybrid und – als erster Kunde in Deutschland – in den brandneuen Proteus Rayzor 760. Damit steht in Berlin nun eine vollständige Palette an wetterfesten Geräten, vom reinen Beam, über Spot und Beam in einem Hybrid-Gerät bis hin zum Wash(Beam) in Gestalt des neuen Proteus Rayzor 760 zur Verfügung. Alle Geräte sind weiterhin über TLT EVENT AG zu mieten.

„Bei meinen Kunden und Anwendungen handelt es sich primär um Festivals oder sonstige Outdoor-Produktionen. Daher bieten sich IP-65-Movinglights natürlich an. Einige meiner Kunden machen da mittlerweile auch keine Kompromisse mehr – es muss die IP-Lampe sein. Daher haben wir nach dem Proteus Beam auf den Hybriden und das IP-65-Washlight nur gewartet und jetzt folgerichtig investiert“, erläutert Lars Murasch.

Foto © Murasch & Sons

LMP | Gildestraße 55 | 49477 Ibbenbüren | Tel. +49 5451 5900 800 | Fax +49 5451 5900 59 |