TopNews

02.07.2020
ELATION beleuchtet Drive-In-Konzertserie in Monheim
DRIVE.IN Concerts Monheim ist eine neuartige Veranstaltungsreihe, bei der die Zuschauer ihre Autos wie in einem Autokino vor der Bühne parken. Die Konzertreihe erstreckt sich über den gesamten Mai und Juni und präsentiert eine Vielzahl von Live-Acts und DJs. Das Bühnen-Setup beherbergt zahlreiche Scheinwerfer von ELATION Professional...mehr
03.06.2020
Webspecial: Beleuchtungslösungen für Livestreams und Studioanwendungen
Livestreams haben zweifellos gerade Hochkonjuktur. Falls auch Sie sich mit dem Gedanken tragen live zu gehen oder ein entsprechendes Kundenprojekt umsetzen möchten, haben wir in unserem aktuellen Webspecial für die verschiedensten Anwendungssituationen und Budgets eine Reihe von attraktiven Lösungen zusammengetragen...mehr
07.05.2020
LMP Lichttechnik startet Online-Angebot "LMP [college] Gin & Technik Online"
LMP startet mit "LMP [college] Gin & Technik Online" ein neues Online-Angebot, um den Kontakt mit Anwendern zu halten und wieder zu intensivieren. Ab dem 13. Mai 2020 geht das LMP-Team im wöchentlichen Turnus live und lädt alle Interessierten herzlich dazu ein...mehr

 

ALTMAN Lightning

ArKaos

CAPTURE

ChainMaster

ELATION Professional

ENTTEC

D

High End Systems

LITECRAFT

LITECRAFT Truss

LITTLITE

LSC Lighting Systems

LumenRadio

Obsidian Control Systems

Rock Solid Technologies

TECLUMEN

V:LED

Visual Productions

WORK

ELATION Fuze Pendant – Hängeleuchte mit umfangreichem Zubehör jetzt lieferbar

Fuze Pendant ist eine Hängeleuchte aus dem Hause ELATION, die sich aufgrund des umfangreichen Zubehörprogramms mit unterschiedlichen Montagemöglichkeiten für eine Vielzahl an Einsatzzwecken eignet.

Die Basis für das leuchtstarke Gerät mit einer Lichtleistung von über 11.000 Lumen ist eine RGBWL LED-Engine mit einer Gesamtleistung von 230 Watt. Die Kombination der Grundfarben Rot, Grün und Blau mit Weiß und Lime erlaubt ein sehr breites Farbspektrum sowie eine stufenlose Farbtemperatur-Anpassung im Bereich von 2.000 bis 10.000 Kelvin. Dabei liefert Fuze Pendant einen sehr guten Farbwiedergabeindex (CRI) von über 90. Je nach gewünschtem DMX-Mode stehen dem Anwender fertig gemischte Farben, von gesättigt über Pastell bis hin zu festen Farbtemperaturen, schnell und einfach zur Verfügung.

Fuze Pendant kommt mit einer umfangreichen Palette an Zubehör. So kann der Anwender standardmäßig eine Seilabhängung anbringen oder mittels optionalem Einbauzubehör eine Montage auch in der Decke vornehmen. Die klassische Montage mittels optionalem Montagebügel an einer Traverse ist natürlich ebenso umsetzbar. Zudem liefert ELATION diverse Linsen, um den Abstrahlwinkel entsprechend des Einsatzzweckes optimal anpassen zu können. Zwei Snoot-Varianten runden das Zubehörprogramm sinnvoll ab.

Auch hinsichtlich der Ansteuerung hat sich ELATION Gedanken gemacht. Fuze Pendant versteht sich mit dem branchenüblichen DMX 512-A (RDM), welches via Kabel oder drahtlosem E-Fly übertragen werden kann. Auch eine in Gebäudeinstallationen übliche Kontrolle über analoge 0-10 Volt ist realisierbar. Ebenfalls für Installationen oft ein Muss: Der 48 Volt Emergency-Anschluss für den Einsatz als Notbeleuchtung ist ebenfalls mit an Board.

Als Zusatzleistung bietet ELATION eine verlängerte Garantie von fünf Jahren auf die LED-Engines einiger der neuesten und beliebtesten ELATION-Scheinwerfer. Darüber hinaus kann die Gewährleistung für alle Komponenten auf drei Jahre verlängert werden, sofern es sich um Produkte aus einem registrierten Festinstallationsprojekt im Innenbereich handelt.

Die eingeschränkte fünfjährige bzw. dreijährige Gewährleistung gilt für die LED-Produktserien Artiste, Fuze, KL Fresnel, Seven und Profile LED von ELATION und ist beschränkt auf Indoor-Installationen, die von einem autorisierten Wiederverkäufer installiert und gewartet werden.

Der Fuze Pendant ist ab sofort bei LMP Lichttechnik lieferbar. Demogeräte können auf Anfrage bereitgestellt werden.

Foto © ELATION Professional

Weitere Informationen:

LMP | Gildestraße 55 | 49477 Ibbenbüren | Tel. +49 5451 5900 800 | Fax +49 5451 5900 59 |