TopNews

11.09.2020
FOLLOW-ME auf Tour mit AnnenMayKantereit
Flexibles Followspot-System des niederländischen Herstellers erfolgreich in anspruchsvollem Bühnendesign im Einsatz...mehr
03.09.2020
WORK PRO Lightshark LS-Wing jetzt lieferbar
Kürzlich hat der spanische Hersteller WORK PRO das lang erwartete LS-Wing aus seiner LightShark-Serie offiziell vorgestellt. Das vielseitig einsetzbare Wing, das Fader-Wing für LS-1 und LS-Core sowie eine eigenständige OSC/UDP-Konsole in einem ist, ist ab sofort bei uns lieferbar...mehr
02.07.2020
ELATION beleuchtet Drive-In-Konzertserie in Monheim
DRIVE.IN Concerts Monheim ist eine neuartige Veranstaltungsreihe, bei der die Zuschauer ihre Autos wie in einem Autokino vor der Bühne parken. Die Konzertreihe erstreckt sich über den gesamten Mai und Juni und präsentiert eine Vielzahl von Live-Acts und DJs. Das Bühnen-Setup beherbergt zahlreiche Scheinwerfer von ELATION Professional...mehr

 

ALTMAN Lightning

ArKaos

CAPTURE

ChainMaster

ELATION Professional

ENTTEC

D

High End Systems

LITECRAFT

LITECRAFT Truss

LITTLITE

LSC Lighting Systems

LumenRadio

Obsidian Control Systems

Rock Solid Technologies

TECLUMEN

V:LED

Visual Productions

WORK

LITECRAFT TRUSS stellt Spezialtraverse LT35 HD4 vor

LITECRAFT TRUSS LT35 HD4

LITECRAFT TRUSS LT35 HD4

LITECRAFT TRUSS LT35 HD4 in Touring Black

Das LT35 HD4 System von LITECRAFT TRUSS basiert auf der LT34/ LT34 HD3 mit einem 290x290mm Systemmaß und ist speziell für solche Anwendungen geeignet, die eine zentrierte Aufhängung erfordern.

Auf der Unterseite der Traverse können zum Beispiel LED-Panels direkt an das mittige 50mm-Rohr angebracht werden. Auf diese Weise entfällt die zusätzliche Anbindung einer Rundschlinge oder eines Gizmos an den beiden unteren Gurtrohren, um einen zentralen Hängepunkt zu schaffen, wie es sonst oftmals erforderlich ist. Zusätzlich verschaffen extra Querträger mehr freien Hängeraum für weitere Beleuchtungskörper wie Movinglights etc.

Da dieses neue System auf den Grundmaßen der LT34/ LT34 HD3  basiert, lässt sich die LT35 HD4 mit allen Standard-Traversen und den LT1 Sleeve-Blöcken verbinden und ist somit in bestehende LT34/LT34-HD3-Konstruktionen unter Berücksichtigung der statischen Gesichtspunkte nahtlos integrierbar.

Die Traverse ist sowohl in Alu natur wie auch in schwarz lieferbar. Auf Bestellung sind auch das besonders kratzfeste Touring Black von LITECRAFT TRUSS sowie alle weiteren RAL-Töne verfügbar. Die LT35 HD4 ist ab sofort bei LMP Lichttechnik lieferbar.

Foto © LITECRAFT TRUSS

LMP | Gildestraße 55 | 49477 Ibbenbüren | Tel. +49 5451 5900 800 | Fax +49 5451 5900 59 |