TopNews

18.09.2019
LMP [college] Herbstprogramm
Das Herbstprogramm des LMP [college] steht fest. Es gibt Trainings zu OBSIDIAN ONYX, WORK PRO LS-1, HOG 4, CAPTURE und ArKaos...mehr
12.09.2019
Thomas Gerdon wählt ein Rigg voller Proteus für die Nature One
Lichtdesigner Thomas Gerdon arbeitet seit über 15 Jahren für die Nature One und entwirft seit 2011 alljährlich die Hauptfläche des Festivals, den Open Air Floor. Der Designer setzte 2019 erneut auf eine Vielzahl an IP-65-Movinglights aus ELATIONs Proteus-Familie...mehr
07.09.2019
Aventem GmbH investiert in LED-Stufenlinsen von ELATION
Die Aventem GmbH ist einer der führenden Eventtechnik-Dienstleister in Deutschland. Speziell für Anwendungen im Corporate-Bereich erweiterte das Unternehmen kürzlich den Bestand an moderner Lichttechnik um eine mittlere Stückzahl ELATION KL Fresnel 8’’ P.O. WW...mehr

 

ALTMAN Lightning

ArKaos

CAPTURE

ChainMaster

ELATION Professional

ENTTEC

D

High End Systems

LITECRAFT

LITECRAFT Truss

LITTLITE

LSC Lighting Systems

LumenRadio

Obsidian Control Systems

Rock Solid Technologies

TECLUMEN

V:LED

Visual Productions

WORK

LSC Lighting Systems - "Made in Australia"

LSC Mantra Lite

LSC APS

LSC GenVI

LSC MDRR DMX-Splitter 1-5

LMP vertreibt exklusiv die Produkte des australischen Herstellers LSC Lighting Systems in Deutschland und Österreich und bietet damit attraktive Produkte für den professionellen Rental- und Installationsmarkt.

LSC kann auf eine 30jährige Erfahrung in der Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb von marktführenden Lichtsteuerungen und Dimmersystemen für den weltweiten Entertainmentmarkt verweisen.

Das Unternehmen bekam bereits mehrfach Auszeichnungen für seine innovativen Produkte, die sich höchster Qualität und Zuverlässigkeit erfreuen. So wurde erst kürzlich der „Australian Design Award“ für Produkte aus dem Hause LSC vergeben. Jüngst dazu gekommen ist der Status „Product of Australia“, der nur für Produkte, die „Australian Made“ sind, vergeben wird. Das Unternehmen ist zu 100 Prozent im australischen Besitz, was die Geschäftsführung in die Lage versetzt, auch künftig selbständig und schnell über Investitionen in Produktentwicklung und die Fertigung in eigenen, speziell dafür gebauten Anlagen in der südöstlich von Melbourne gelegenen Produktionsstätte zu entscheiden.

Seit seiner Gründung im Jahr 1979 hat LSC umfangreiche Pionierarbeit für die Entwicklung zeitgemäßer Lichtsteuerungen geleistet. Als ein weltweit führendes Unternehmen war und ist LSC bei der Einführung der digitalen Kommunikation mit dem DMX512-Protokoll und der Verschmelzung von konventionellen und intelligenten Lichtsteuerungen in eine Plattform maßgeblich beteiligt und unterstützt die Industrie bei der Einführung der Remote Device Management (RDM) Kommunikation.

LSC verfügt über ein ausgedehntes Netz leistungsfähiger Distributoren und Händler und ist auf allen wichtigen Kontinenten und mit direkten Vertretungen in über 40 Ländern vertreten. Die Produktpalette ist breit aufgestellt und bietet intelligente Steuerungskonzepte sowie Dimmer für Touring-, Theater-, Kultur-, Bildungs-, Fernseh-, Film-, Ausstellungs- und Architekturbeleuchtungen. Zu den Anwendern der LSC-Produkte zählen einige der weltweit bekanntesten Opernhäuser und Theater, große Touring-Produktionsfirmen und Fernsehstudios, aber auch lokale Theater, Schulen und Kirchen.

Gary Pritchard, CEO von LSC: „Überall dort, wo eine gute, zuverlässige Lichtsteuerung für Entertainment- oder Show-Anwendungen gefordert ist, werden sie auch den Namen LSC finden“.

 

Weitere Informationen:

 

 

LMP | Gildestraße 55 | 49477 Ibbenbüren | Tel. +49 5451 5900 800 | Fax +49 5451 5900 59 |