TopNews

27.10.2020
Lautwerfer und TLT Event investieren in KL Panel RGBWLC
Die Lautwerfer Veranstaltungstechnik GmbH und die TLT Event AG, beide mit Sitz in Berlin, haben jeweils in zweistellige Stückzahlen der neuen LED-Flächenleuchte KL Panel RGBWLC von ELATION Professional investiert. Hintergrund dieser Entscheidung sei in erster Linie der gestiegene Bedarf nach hochwertigen und flexiblen Softlights durch das gewachsene Livestreaming-Business. Doch auch für Filmproduktionen steht mit dem gemeinsam vermarkteten Bestand an LED-Flächenleuchten nun ein attraktiver Vermietpool für dieses Spitzenprodukt zur Verfügung...mehr
11.09.2020
FOLLOW-ME auf Tour mit AnnenMayKantereit
Flexibles Followspot-System des niederländischen Herstellers erfolgreich in anspruchsvollem Bühnendesign im Einsatz...mehr
03.09.2020
WORK PRO Lightshark LS-Wing jetzt lieferbar
Kürzlich hat der spanische Hersteller WORK PRO das lang erwartete LS-Wing aus seiner LightShark-Serie offiziell vorgestellt. Das vielseitig einsetzbare Wing, das Fader-Wing für LS-1 und LS-Core sowie eine eigenständige OSC/UDP-Konsole in einem ist, ist ab sofort bei uns lieferbar...mehr

 

ALTMAN Lightning

ArKaos

CAPTURE

ChainMaster

ELATION Professional

ENTTEC

D

High End Systems

LITECRAFT

LITECRAFT Truss

LITTLITE

LSC Lighting Systems

LumenRadio

Obsidian Control Systems

Rock Solid Technologies

TECLUMEN

V:LED

Visual Productions

WORK

High End Systems - Für die Zukunft entwickelt

HIGH END SYSTEMS Hog 4HIGH END SYSTEMS Hog 4

Austin's High End Systems Hog 4 Controls Olympic Opening CeremoniesEröffnungsfeier zu den Olympischen Spielen mit High End Systems Hog 4

Kanye's LD John McGuire Tours With HES Hog 4 Package - Bionic League Designer Pushes The Envelope WIth Hog 4 ControlHog 4 im Tourbetrieb mit LD John McGuire

High End Systems steht für innovative und kreative Beleuchtungsprodukte und Kontrollsysteme, die für einige der größten Künstler auf den größten Bühnen, sowie Film- und Fernsehstudios, Kreuzfahrtschiffe, Firmenveranstaltungen oder Themenparks weltweit eingesetzt werden. High End Systems geht nun in das vierte Jahrzehnt und gehört weltweit zu den größten Herstellern innerhalb der Entertainment Industrie. Das Produktspektrum umfasst digitale Lichttechnik, Industrie-Beleuchtung und Controller-Technologien. 

Der Erfolg basiert auf dem engen Kontakt mit der Entertainment- und Lighting-Community. Die Produktforschung und Entwicklung im Stammhaus Austin TX besteht aus einer fortlaufenden Zusammenarbeit zwischen hauseigenen Ingenieuren und Profis am freien Markt. Diese Kooperation ist verantwortlich für den hohen Standard als Industrie Innovator. Die daraus entwickelten Produkte erfüllen mit ihren kreativen und technologischen Lösungen selbst den anspruchsvollsten Kundenbedarf, was High End Systems mit dem Erscheinen der Hog 4 Serie jüngst unter Beweis gestellt hat.

Für High End Systems steht Zuverlässigkeit im Vordergrund. Die strengen Fertigungsstandards und der branchenführende Kunden-Support-Service suchen Ihresgleichen.

Hog 4 Serie - Von Ani di Franco bis ZZ-Top Konzerten. Von der Super Bowl Halbzeit Show bis zu populären Music Award Shows. Von Talkshows bis zu Eröffnungszeremonien der Olympischen Spiele.

Sechs Plattformen ein OS, die Weiterentwicklung der preisgekrönten Wholehog 3 Plattform. Die Hog 4 Serie, entwickelt von High End Systems, bietet modernste Hardware gekoppelt mit einem bewährtem Backbone. Aufbauend auf das benutzerfreundliche und intuitive GUI-basierte Hog OS, wurde die Hog 4 Serie für die Zukunft entwickelt. 10-Punkt-Multi-Touch-Displays, Motorfader, Solid State Drive, User Keys und extrem schnelle Ladezeiten ermöglichen eine überlegene Benutzererfahrung. Die Hog 4 Systeme sind vollständig skalierbar, voll netzwerkfähig und bieten volle Netzwerkausfallsicherheit.

Kompatibilität innerhalb der Hog 4 Reihe ist dabei eine der Schlüsselfunktionen. Ältere Hog 3 Shows können aktuell problemlos auf ein Hog 4 System übertragen und konvertiert werden. Desweiteren ist die Peripherie der Hog 3 Systeme (Hog 3 Playback-Wing, DP 2000, DMX-Widget) kompatibel zur Hog 4 Serie wodurch ein hohes Maß an Flexibilität auch mit älterer vorhandener Hardware gewährleistet wird.

 

Weitere Informationen:

LMP | Gildestraße 55 | 49477 Ibbenbüren | Tel. +49 5451 5900 800 | Fax +49 5451 5900 59 |